Ein Gefühlsbaum im Büro der Jugendsozialarbeit

Nach unserem Einzug in das Büro der Jugendsozialarbeit in der Grundschule Sauerlach, zu Beginn des Schuljahres 2019/2020, trafen wir auf viele tolle Kinder und nette Lehrer*innen, die täglich bei uns im Büro ein- und ausgingen. Und uns erwartete eine große weiße Wand, die in dem eigentlich gemütlichen Büro eher kühl wirkte.

 

Nach längerem Überlegen, was wir mit der Wand machen könnten, um dem Büro mehr Atmosphäre zu verleihen, entschieden wir uns Brigitte Köhler zu Hilfe zu holen. Frau Köhler, eine Kollegin von uns beim KJR-München-Land, hat bereits die Gänge in der Erich Kästner Schule in Höhenkirchen-Siegertsbrunn gestaltet, und war somit die Richtige, um unsere weiße Wand zu verschönern.Nachdem wir das Einverständnis der Gemeinde, die Wand bemalen zu dürfen, eingeholt hatten, ging es los. Wir einigten uns mit Frau Köhler darauf, dass ein großer erfrischender Baum an die Wand kommen sollte, auf dem zahlreiche Gefühlsmonster sitzen würden.

Das Ergebnis hat nicht nur all unsere Erwartungen übertroffen, sondern auch Schüler*innen und Lehrer*innen sind begeistert. Entstanden ist ein Unikat, das während des Malprozesses immer mehr herangewachsen ist und in dem all unsere Ideen und Wünsche verarbeitet worden sind. Die kleinen Monster, die überall auf dem Baum und auch daneben verteilt sind,  drücken die verschiedensten Gefühle wie Angst, Wut, Begeisterung, Entspannung usw. aus. So können wir in Gesprächen mit den Kindern, und natürlich auch Erwachsenen, die Wand nutzen, indem sie sich selbst mit ihrer aktuellen, aber auch der gewünschten Gefühlslage in den Monstern wiederfinden können.

Die Kinder haben begeistert auf den Gefühlsmonsterbaum reagiert. Er ist bereits oft zum Einsatz gekommen und hat für gute Gesprächseinstiege und -verläufe mit den Kindern geführt. Die Verspieltheit in dem Gemälde sorgt für eine gute, kindgerechte Atmosphäre und hat schon so manches Mal dazu geführt das Eis am Anfang eines Gespräches zu brechen. 

 Antje Perse & Barbara Meyer, Jugendsozialarbeit an der Grundschule Sauerlach (KJR-München-Land)

Links für Kinder

Mit Klick auf den Link verlässt du den Internetauftritt
der Friedrich-von-Aychsteter Grundschule Sauerlach.

Anschrift

Friedrich-von-Aychsteter
Grundschule Sauerlach
 
Münchener Straße 40
82054 Sauerlach
 
Telefon: 08104-66020
Fax: 08104-660222
 
E-Mail: sekretariat[at]grundschule-sauerlach.de