Offener Ganztag (OGTS)

Die Offene Ganztagsschule (OGTS) orientiert sich überwiegend an der klassischen Unterrichtsstruktur des Vormittagsunterricht und bietet nach dem Unterricht ein zusätzliches, freiwilliges Nachmittagsprogramm. Jeweils zu Beginn des Schuljahres entscheiden die Eltern, ob ihre Kinder das Ganztagsangebot wahrnehmen. Oft übernehmen freie Träger diese Form der Betreuung.

Die Inhalte der Offenen Ganztagsschule:

OGTS2

  • Mittagessen
  • Betreuung der Hausaufgaben
  • Förderangebote
  • Freizeitgestaltung
  • Arbeitsgruppen zu Themen wie Kreativität, Sport, Musik

Das pädagogische Konzept

  • OGTS1wird in der Regel von Schulleitung und Träger gemeinsam erstellt
  • Individuelle Förderung und Eröffnen von Lernchancen durch eine Pädagogik der Vielfalt.
  • Soziales Lernen über verschiedene Altersgruppen hinweg durch Angebote, die das Leben und Lernen in Gemeinschaft, respektvollen Umgang miteinander und soziale Kompetenz fördert
  • Partizipation durch verbesserte Möglichkeiten der Mitentscheidung,
    Mitgestaltung und Mitverantwortung von Eltern und Schülern.
  • Öffnung von Schule durch Kooperation mit der Kinder- und Jugendhilfe, sozialen und kulturellen Einrichtungen und mit Betrieben vor Ort
  • Kreative Freizeitgestaltung durch Einbeziehung außerschulischer Angebote, zum Beispiel von Jugendhilfe, Musikschulen, Sportvereinen

 

Damit ist die OGTS wesentlich mehr als die ehemalige Mittagsbetreuung und schon gar nicht eine "Halbtagsschule mit Suppenausgabe" und richtet sich besonders an die Bedürfnisse berufstätiger und alleinerziehender Erziehungsberechtigter.

OGTS3

Links für Kinder

Mit Klick auf den Link verlässt du den Internetauftritt
der Friedrich-von-Aychsteter Grundschule Sauerlach.

Anschrift

Friedrich-von-Aychsteter
Grundschule Sauerlach
 
Münchener Straße 40
82054 Sauerlach
 
Telefon: 08104-66020
Fax: 08104-660222
 
E-Mail: sekretariat[at]grundschule-sauerlach.de