Gestaltung ökumenischer Schulgottesdienste

kirche klein
Jeweils zu Beginn und am Ende des Schuljahres bereitet
Herr Schneider in Zusammenarbeit mit dem Pastoralreferenten
Herrn Köckert die thematischen Gottesdienstkonzepte aus.

Die ausgesuchten Lieder werden an die jeweiligen Religionslehrkräfte zum Einüben weitergegeben, Gebetstexte /Fürbitten werden an ausgesuchte Schüler/-innen  zum Einüben und Präsentieren verteilt. Bei Bedarf werden weiterführende Materialien wie z.B. Kunstbilder von entsprechenden Lehrkräften zur Gestaltung in entsprechenden Klassen vorbereitet .

Aufgrund der hohen Schülerzahlen finden sowohl  die Schuljahranfangsgottesdienste  der jeweils 1./4. ( Schülerpaten-) Klassen und 2./3. Klassen, als auch die Schulabschlussgottesdienste der 1./2. und 3./4.

Klassen in der katholischen St.-Andreas Kirche an jeweils zwei verschiedenen Terminen statt. Unter der musikalischen Leitung von Herrn Schneider werden die Gottesdienstlieder mit musizierenden Lehrern/ Schülern in den jeweiligen Schulgottesdiensten begleitet und mit den jeweiligen liturgischen Beauftragten der Gemeinden durchgeführt.       

(Markus Schneider)