slide 1

Herzlich willkommen auf der Homepage der Friedrich-von-Aychsteter-Grundschule Sauerlach.

slide 2

Unser Motto:

Miteinander - Füreinander

Hier macht lernen Spaß!

300 Euro für die Aktion Sternstunden

Die Schülerinnen und Schüler der Sauerlacher Grundschule  und die Sozialpädagogin Anja Vogler-Matauschek freuten sich, dass Sie Frau Eberle von der AKTION STERNSTUNDEN des Bayrischen Rundfunks einen Scheck von 300,-€ übergeben konnten. Diese Summe kam bei der Weihnachtsversteigerung der Schule zusammen, was von reger Teilnahme zeugte und für viel Spaß bei den Kindern sorgte!

Bücherflohmarkt

Sehr geehrte Eltern,

die Förderung der Lesefertigkeit und -fähigkeit steht im Zentrum schulischen Lernens. Auch wenn sich zunehmend Computer und i-Pad in unserem Leben Platz machen, so genießen es viele Erwachsene und Kinder nach wie vor ein Buch in die Hand zu nehmen und darin zu schmökern, zu lesen, sich Bilder anzuschauen und sich in die Welt des Buches zu vertiefen.

Um wieder neuen Lesestoff zu bekommen, führt die Schule am 30.1. in der 3. und 4. Stunde einen Bücherflohmarkt durch:

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten!

In Bahnhöfen werden jährlich in Zügen vergessene Koffer versteigert. Keiner weiß was sich darin befindet. Solch einen Koffer zu bekommen, ist wie eine Wundertüte zu kaufen.

Bei uns an der Schule bleiben keine Koffer liegen, aber Berge von…..Brotdosen. Uns gefiel die Idee, diese verloren gegangen Mini-Koffer zu putzen, herzurichten, mit neuem Inhalt zu bestücken und für sie einen neuen Besitzer zu finden.

Daher haben die Ganztagesklassen unermüdlich und mit viel Liebe fürs Detail gebastelt, gebacken, gesammelt. Nachdem für jede Gabe eine passende Dose gefunden wurde, konnte es losgehen.

Endlich war es soweit: am 19. 12. 2014 fand unsere Weihnachtsauktion statt.

In der Weihnachtsbäckerei...

Plaetzchenbacken 2d...in der Klasse 2d gab‘s am Donnerstag den 04.12.14 so manche Leckerei. Die kleinen Bäcker zogen ihre Schürzen an und wir machten uns auf den Weg in die „Backstube“. Dort erwarteten uns bereits sieben Mütter, die schon alles für's Plätzchen backen vorbereitet hatten. Der Teig wurde ausgerollt und es entstanden Schneemänner, Sterne, Katzen, Tannenbäume und viele weitere Plätzchen. Vor und nach dem Backen im Ofen wurde das Gebäck auch noch fantasievoll verziert. Am Ende hatten wir eine große Kiste voll mit köstlichen Plätzchen, die uns nun ab und an den Schulvormittag versüßen.

Unser Adventskranz

Auch in diesem Jahr hat uns die Firma DEHNER wieder den Adventskranz für unsere Aula gespendet. Unser Elternbeiratsmitglied, Frau Welge-Hefele, hat ihn abgeholt und professionell an der richtigen Stelle befestigt.

Jeden Morgen verbreiten nun die angezündeten Kerzen Adventsstimmung in der Aula.

Wir danken der Firma DEHNER und Frau Welge-Hefele ganz herzlich!