Besuch der Großküche

„Uns geht’s heut aber gut.“ Diesen Satz hat man im Laufe des Tages sehr oft von den Schülern gehört. Die Klasse 2a war zu Besuch bei Frau Asenbrunner, um zu sehen, wie unser Mittagessen zubereitet wird.

 

Gleich nach der Ankunft gab es aber zuerst einmal eine Stärkung: Schnitzel mit Pommes und Eis mit Wassermelone. Es wurde einige Male nachgefasst, bis auch der letzte Bauch gut gefüllt war.

Anschließend beantwortete Frau Asenbrunner alle Fragen. Wann beginnen Sie in der Früh zu kochen? Für wie viele Leute kochen Sie pro Tag? Wo werden die Zutaten gelagert? Große Augen machten die Kinder, als sie hörten, dass teilweise bereits um 1 Uhr in der Früh mit dem Zubereiten begonnen wird.

Der Rundgang durch die Küche folgte danach. Der Schneebesen und der Kochtopf, den die Schüler von zu Hause kennen, ist in einer Großküche natürlich auch viel größer. Spannend war auch die Frage, wie viele Schüler passen in den großen Ofen? In der 2a waren es 10 Kinder.

Zum Abschied erhielt jeder Schüler noch einen Ball. Es war ein toller Ausflug mit vielen neuen Eindrücken. Vielen Dank an Frau Asenbrunner und ihr Team.

Sabine Weinberger für die Klasse 2a

Links für Kinder

Mit Klick auf den Link verlässt du den Internetauftritt
der Friedrich-von-Aychsteter Grundschule Sauerlach.

Anschrift

Friedrich-von-Aychsteter
Grundschule Sauerlach
 
Münchener Straße 40
82054 Sauerlach
 
Telefon: 08104-66020
Fax: 08104-660222
 
E-Mail: sekretariat[at]grundschule-sauerlach.de