Das Planetarium

 

Am 13.03.2020 war das „Mobile Planetarium“ bei uns zu Gast an der Schule.

Das Planetarium war sehr interessant und spannend. Es hatte die Form eines Iglus, war groß und trug die Farbe Grau.

Man konnte nur durch einen Tunnel hineingelangen. Als wir reingekrochen sind, setzten wir uns auf Isomatten. An der Wand war ein Bild von Sternenbildern. Der Mann erzählte uns etwas über die Sternenbilder.

Jetzt wurde es dunkel und der Sternenhimmel von heute Abend erschien. Herr Wieg erzählte von verschiedenen Sternen und Sternbildern. Er beantwortet die Fragen von uns sehr geduldig. Die Fragen waren z. B. „Was sind Sterne?“ oder „Wie viele Sterne gibt es?“. Doch diese Frage konnte er nicht beantworten. Aber bei der ersten Frage sagte er: „Es sind große, leuchtende Gaskugeln.“

Herr Wieg zeigte uns noch zwei besondere Sterne. Der eine war rotorange und der andere eher bläulich. Wir sahen die Sternenbilder: „Der große Bär“, „Der große Hund“, „Kleiner und großer Wagen“, außerdem noch alle Bilder der anderen Steinzeichen. Zum Abschluss wurde uns die Geschichte vom „Löwen“ und vom „Gott der Jagd“ erzählt. Es war ein richtig tolles Erlebnis, dass man nicht so schnell vergisst.

von: Elena, Carolina, Lea und Marina aus Klasse 4d

 

Links für Kinder

Mit Klick auf den Link verlässt du den Internetauftritt
der Friedrich-von-Aychsteter Grundschule Sauerlach.

Anschrift

Friedrich-von-Aychsteter
Grundschule Sauerlach
 
Münchener Straße 40
82054 Sauerlach
 
Telefon: 08104-66020
Fax: 08104-660222
 
E-Mail: sekretariat[at]grundschule-sauerlach.de